Das Jugendbuch „Sommer der Schatten“, erzählt die Geschichte der Zwillinge Jenna und Jessy Jäger, die Ihre Ferien auf einem Reiterhof verbringen. Schnell haben sie Freunde gefunden. Doch plötzlich ist Jenna verschwunden und irgendwer beobachtet den Hof. Dann meldet sich ein Entführer, doch er stellt keine Forderungen und der Kontakt zu ihm reißt ab. Eine Zeit des Wartens und der Suche beginnt. Für Jessy stellen sich viele Fragen: Wieso setzt jemand einen Hund zum Sterben im Wald aus? Welches Geheimnis versteckt sich hinter der Entführung? Können sie und ihre Freunde Jenna finden?
Ein Ferien-Tagebuch für Jugendliche ab 12 Jahren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =

%d Bloggern gefällt das: